Anja Schöne
Anja Schöne
Social-Media-Managerin
Beiträge im Blog
| Tags: ,

Vermittlerpost jetzt digital und vollautomatisiert abrufen

Seit September können Vermittler ihre Kommunikation mit der LV 1871 auch digital erhalten. Nun ist der Abruf mit einem digitalen Zertifikat sogar vollautomatisch möglich. Was neu ist, erklärt Alexander Gold, Leiter der Abteilung Applikationen Vertrieb der LV 1871.

Die LV 1871 bietet die Möglichkeit zum digitalen Abruf der Vermittlerpost erst seit einigen Wochen an, jetzt gibt es schon wieder etwas Neues. Wie kommt es?

Unser Ziel ist es, die Kommunikation mit Geschäftspartnern digital, schneller und effektiver zu machen. Der digitale Abruf der Vermittlerpost war ein erster Schritt. Doch mit dieser Möglichkeit wollten wir uns nicht zufriedengeben. Deshalb haben die Kollegen weiter getüftelt. Nun ist der Abruf mit einem digitalen Zertifikat auch vollautomatisch möglich.

Was hat sich geändert?

Vermittler können ihre digitale Maklerpost jetzt vollautomatisiert mit Hilfe eines digitalen Zertifikats abholen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Geschäftspartner hinterlegt ein digitales Zertifikat in seinem Maklerverwaltungsprogramm und kann seine Vermittlerpost automatisch ohne manuelle Anmeldung erhalten. Voraussetzung ist, dass das Maklerverwaltungsprogramm diesen Weg unterstützt. Dank easy Login muss nur ein digitales Zertifikat für mehrere Gesellschaften hinterlegt werden. Damit können alle Personen, die mit dem Maklerverwaltungsprogramm arbeiten, auf alle Daten zugreifen. Eine persönliche eigene Anmeldung ist nicht notwendig.

Wo können Vermittler das digitale Zertifikat erhalten?

Auf der Website von easy Login finden sich alle Informationen dazu: https://www.easy-login.de/Digitales-Zertifikat

Welche Voraussetzungen müssen Vermittler erfüllen, um die Unterlagen vollautomatisch abrufen zu können?

Eine zertifikatsbasierte Verwaltung ist erst möglich, wenn uns der Geschäftspartner bereits eine Bestätigung zur Nutzung des digitalen Postfachs abgegeben hat. Und natürlich braucht es einen easy Login Zugang und ein Maklerverwaltungsprogramm mit BiPRO-Schnittstelle zur Übertragung von Dokumenten. Alle weiteren Details finden Vermittler bei uns im Partnerportal.

 

Info digitale Vermittlerpost:

Bisher hat die LV 1871 vertragsbezogene Kundenbriefe nur auf Papier per Post verschickt. Das hat sich im September geändert: Wir können die Unterlagen nun auch digital zur Verfügung stellen. Das gilt zum Beispiel für Kopien von Policen, Abrechnungen oder Stornogefahrenmitteilungen. Geschäftspartner haben in Zukunft die Wahl, ob sie die Unterlagen digital oder auf herkömmlichen Weg erhalten wollen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert

Keine Kommentare