Golden BU Vorsorgeschutz

Mit dem Golden BU Vorsorgeschutz sichern Ihre Kunden Vorsorgeverträge auch anderer Anbieter für den Fall ab, dass sie dafür aufgrund von Berufsunfähigkeit die Beiträge oder Raten nicht mehr zahlen können.

Die Golden BU Vorsorgeschutz gibt es ohne Risikofragen. Ihre Kunden nehmen lediglich eine dreijährige Wartezeit in Kauf. Diese Wartezeit entfällt, wenn der Versicherungsnehmer durch ein Unfallereignis berufsunfähig wird.

Für bis zu zwei beliebige Vorsorgeverträge übernimmt die LV 1871 im Falle der Berufsunfähigkeit die Zahlung der Beiträge oder Raten. Dies ist bis zur Höchstgrenze von insgesamt 3.000 Euro im Jahr möglich.

Die Zahlungen für folgende Verträge auch anderer Anbieter können gegen Berufsunfähigkeit abgesichert werden:

  • Sparpläne
  • Fondssparpläne
  • Bausparverträge
  • Darlehensverträge
  • Rentenversicherungen
  • Kapitallebensversicherungen
  • private Krankenvollversicherungen

Mit unserem Intelli-Rechner SBUV können Sie die Beiträge zum Golden BU Vorsorgeschutz einfach berechnen und einen Antrag generieren.

Ihre digitale Kampagne:

Ihr direkter Draht zu uns

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner:

 

Interaktive Visitenkarten